Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » ICHENHAUSEN – Aufmerksame Polizisten decken Diebstahl auf

ICHENHAUSEN – Aufmerksame Polizisten decken Diebstahl auf

Den richtigen “Riecher” hatte eine Streifenbesatzung der Polizei Günzburg.

Bei einer Streifenfahrt am 26.08.12, 04.05 Uhr, konnten in der Günzburger Straße drei männliche Personen im Alter von 17 und 18 Jahren an einem Hauseingang festgestellt werden. Als die Polizeibeamten zehn Minuten später erneut durch die Günzburger Straße fuhren, wurden die drei Männer sichtlich nervös und einer von ihnen legte einen größeren Gegenstand unter einem Baum ab. Als die drei Personen anschließend kontrolliert wurden, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Gegenstand um einen Verstärker handelte. Ermittlungen ergaben, dass die beiden 18-Jährigen den Verstärker aus einem entstempelten und unversperrten Pkw in der Günzburger Straße entwendet haben. Einer der beiden entwendete zusätzlich noch eine Halskette. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt 40 Euro. Der 17-Jährige war bei der Tat nicht beteiligt.

Anzeige
x

Check Also

Alarmanlage

Ellzee: Vermutlich dank Alarmanlage Einbrecher in die Flucht geschlagen

Am 16.08.2019, gegen 01.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Straße „Zur Schönhalde“ in ein Firmengebäude einzubrechen. Mutmaßlich aufgrund dessen, dass die verbaute ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Großkötz: Beim Ausparken anderen Pkw angefahren und geflüchtet

Ein 83-jähriger Pkw-Lenker touchierte am Samstagmittag beim Ausparken im Emmentaler Weg in Großkötz einen anderen Pkw. Anschließend fuhr er, ohne zu warten, weiter. Die Geschädigte ...