Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » ICHENHAUSEN – Aufmerksame Polizisten decken Diebstahl auf

ICHENHAUSEN – Aufmerksame Polizisten decken Diebstahl auf

Den richtigen “Riecher” hatte eine Streifenbesatzung der Polizei Günzburg.

Bei einer Streifenfahrt am 26.08.12, 04.05 Uhr, konnten in der Günzburger Straße drei männliche Personen im Alter von 17 und 18 Jahren an einem Hauseingang festgestellt werden. Als die Polizeibeamten zehn Minuten später erneut durch die Günzburger Straße fuhren, wurden die drei Männer sichtlich nervös und einer von ihnen legte einen größeren Gegenstand unter einem Baum ab. Als die drei Personen anschließend kontrolliert wurden, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Gegenstand um einen Verstärker handelte. Ermittlungen ergaben, dass die beiden 18-Jährigen den Verstärker aus einem entstempelten und unversperrten Pkw in der Günzburger Straße entwendet haben. Einer der beiden entwendete zusätzlich noch eine Halskette. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt 40 Euro. Der 17-Jährige war bei der Tat nicht beteiligt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ellzee/Stoffenried: Maishäcksler durch Edelstahlplatte und Mähdrescher durch Zucker beschädigt

Unbekannte Personen haben in Ellzee und Stoffenried landwirtschaftliche Fahrzeuge beschädigt und teils Kraftstoff gestohlen. Am 15.10.19, gegen 20.20 Uhr, wurde auf einem Feld Mais abgeerntet. ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...