Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Bellenberg: Pkw mit falschen Kennzeichen – Fahrer ohne Führerschein
ennzeichen Kennzeichenhalter
Symbolfoto: Stefan_Weis - Fotolia

Bellenberg: Pkw mit falschen Kennzeichen – Fahrer ohne Führerschein

Am Dienstagvormittag, den 24.03.2020, überprüften Beamte der Polizeiinspektion Illertissen einen geparkten Pkw im Bereich Am Bahndamm.
Als sie über das amtliche Kennzeichen den verantwortlichen Fahrzeughalter ausfindig machen wollten, stellten sie fest, dass die Schilder für ein anderes Auto ausgegeben waren. Dennoch konnten die Polizisten einen 25-jährigen Verantwortlichen ermitteln. Der junge Mann hatte die Kennzeichen zwei Tage zuvor im benachbarten Baden-Württemberg entwendet und an seinem nicht zugelassenen Pkw angebracht. Anschließend war er zu seiner Lebensgefährtin nach Bellenberg gefahren, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine weitere Recherche ergab, dass der Mann bereits Anfang März mit dem besagten Pkw im Raum Buch unterwegs war. Dort hatte man ihn aufgrund einer geringfügigen Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt. Den 25-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen diverser Vergehen, unter anderem wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige