Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Sperrung der Neresheimerstraße in Donaualtheim am 30. März
Absperrung
Symbolfoto: Christian Brinkmann - Pixabay

Sperrung der Neresheimerstraße in Donaualtheim am 30. März

Ab Montag, 30.03.2020, wird der Gehweg in der Neresheimer Straße in Donaualtheim um ca. 200 m bis zur neu gebauten Kreisstraße DLG 22 verlängert, um ein durchgehendes Gehwege-Netz zu schaffen.
Dafür muss die Neresheimer Straße voraussichtlich bis zum 17.04.2020 voll gesperrt werden.

Die Maßnahme kostet etwa 70.000 Euro. Kostenträger ist die Stadt Dillingen. Der Verkehr wird von der B 16 herkommend über die Georg-Graf-Straße / Hackenbergstraße nach Donaualtheim und in umgekehrter Richtung geleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Verbindung Donaualtheim – Mörslingen ist von der Sperrung nicht betroffen. Über die Regelung zur Müllabfuhr werden die betroffenen Haushalte entsprechend informiert.

Anzeige
WhatsApp chat