Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Unfallflucht auf der St2025 bei Überholmanöver – Zeugensuche
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Lauingen: Unfallflucht auf der St2025 bei Überholmanöver – Zeugensuche

Einen Schaden von zirka 3.500 Euro verursachte der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen VW Passat Kombis am gestrigen Mittwochvormittag, den 25.03.2020, bei Lauingen.
Der Unbekannte war gegen 09.45 Uhr auf der Staatstraße 2025 zwischen Lauingen und Gundremmingen unterwegs. Kurz vor der Abzweigung zur Oberen Heidhof-Siedlung überholte er trotz Gegenverkehrs ein vorausfahrendes Fahrzeug. Ein entgegenkommender 32-Jähriger konnte mit seinem Mercedes nicht mehr bremsen und musste nach rechts ausweichen, um eine Kollision mit dem VW zu verhindern. Dabei streifte er mit seinem Wagen die Leitplanke. Der VW-Fahrer setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort und beging Fahrerflucht.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet Zeugen und insbesondere den Führer des überholten Fahrzeugs, sich unter Telefon 09071/56-0 zu melden.

Anzeige