Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: 15-Jähriger und 19-Jährige verstoßen gegen Infektionsschutzgesetz
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: 15-Jähriger und 19-Jährige verstoßen gegen Infektionsschutzgesetz

Obwohl seit einigen Tagen eine Ausgangsbeschränkung besteht, wurden am Mittwoch gegen 19.25 Uhr ein 15-Jähriger und eine 19-Jährige, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, in der Bahnhofstraße angetroffen.
Als die Beiden die zivilen Beamten als Polizei erkannten, gingen sie zügig in unterschiedliche Richtungen davon. Durch die Polizeistreife konnte jedoch beobachtet werden, dass die Frau in ihr Wohnhaus ging, wo auch der betroffene Jugendliche nur wenig später ebenfalls angetroffen wurde. Die Beamten belehrten die beiden zu dieser Ordnungswidrigkeit und setzten ebenfalls die Mutter des Jugendlichen telefonisch über den Sachverhalt in Kenntnis. Im Anschluss schickten sie den Jugendlichen auf direktem Wege nach Hause.

Anzeige