Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Elchingen/A7: Streifzusammenstoß am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen/A7: Streifzusammenstoß am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen

Zu einem Verkehrsunfall mit rund 16.000 Euro Sachschaden ist es am frühen Donnerstagmorgen, den 26.03.2020, auf der Autobahn 7 am Elchinger Kreuz gekommen.
Ein 28-Jähriger war mit seinem Wagen hinter einem Sattelzug in Richtung Norden gefahren. Er wechselte sofort am Beginn des Ausfädelungsstreifens nach rechts, beschleunigte und wollte den Sattelzug rechts überholen. Zwischenzeitlich begann jedoch der Fahrer des Sattelzugs ebenfalls auf den Ausfädelungsstreifens zu wechseln. Nach einem leichten Streifzusammenstoß zwischen dem Wagen des 28-Jährigen und dem Heck des Aufliegers schrammte das Auto entlang der dortigen Schutzplanken. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige