Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Sitzbank beschädigt
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Sitzbank beschädigt

Eine Anzeigenerstatterin in Günzburg meldete der örtlichen Polizei eine Sachbeschädigung, die sich in der Zeit zwischen dem 13.03. und dem 25.03.2020 zugetragen hat.
Dabei wurden die Schnüre mit der eine Sitzbank befestigt war, durchgeschnitten. Die Bank steht auf einer Wiese zwischen der Violastraße und der Schopfelerstraße, auf dem Gelände der Royal Rangers Günzburg. Die Anzeigenerstatterin befürchtete, dass die Bank zusammenbricht, sobald sich jemand darauf niederlässt. Zeugen, die Hinweise zum Tathergang geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
WhatsApp chat