Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Laute Musik führt zu Anzeige wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz
Lautsprecher
Symbolfoto: Pixabay

Nördlingen: Laute Musik führt zu Anzeige wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Am Donnerstag, den 26.03.2020, 22.35 Uhr wurde in Nördlingen ein Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt.
Nach einer Beschwerde wegen überlauter Musik und weiteren Lärm aus einer Wohnung konnte durch die Polizeistreife festgestellt werden, dass bei der stark betrunkenen Bewohnerin ein Bekannter zu Besuch war, was einen Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung darstellt.

Anzeige
WhatsApp chat