Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Gessertshausen: Radfahrer von Pkw gestreift
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Gessertshausen: Radfahrer von Pkw gestreift

Zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer war es am 27.03.2020 zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Am Freitag fuhr gegen 13.51 Uhr ein 73-jährger Pkw in der Friedhofsstraße vom rechten Fahrbahn an. Dort hatte er zuvor mit seinem Pkw geparkt. Bevor er losfuhr hatte er jedoch übersehen, dass er zeitgleich von einem 53-jährigen Radfahrer überholt wurde. Der Pkw-Fahrer streifte mit dem linken Außenspiegel das Fahrrad des Überholers wodurch dieser auf die Fahrbahn stürzte. Der Radfahrer kam mit leichten Verletzungen, Schürfwunde rechte Hand und Prellung linker Oberschenkel, ins Krankenhaus Bobingen.

Am Pkw wurde der linke Außenspiegel und der Kühler beschädigt. Es entstand Sachschaden i.H.v. 3000,– Euro. Bei dem Fahrrad wurde der Gepäckträger und der Lenker beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizeiinspektion Zusmarshausen auf 1000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat