Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Pkw-Lenker übersieht beim Abbiegen Radfahrer
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Pkw-Lenker übersieht beim Abbiegen Radfahrer

Leicht verletzt wurde am 30.03.2020 ein Fahrradfahrer in Illertissen, der mit einem Pkw zusammenstieß.
Am Montagnachmittag fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Siemensstraße in westlicher Richtung. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2031 wollte der Mann nach rechts abbiegen. Hierbei übersah er einen querenden und damit vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer, weshalb es zur Kollision kam. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.600 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat