Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Fellheim/A7: Autofahrerin betrunken und ohne Führerschein
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Fellheim/A7: Autofahrerin betrunken und ohne Führerschein

Am 30.03.2020, am späten Vormittag, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz Brühl-Ost der A7 bei Fellheim einen Pkw mit deutscher Zulassung.
Das Fahrzeug fiel auf, weil das vordere Kennzeichen fehlte. Bei der Pkw-Lenkerin, einer 51-Jährigen, ließen sich deutliche Anzeichen auf Alkoholbeeinflussung feststellen. Ein freiwilliger Alkoholtest bestätigte dies mit einem Wert von über zwei Promille. Ferner ergab sich, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt an Ort und Stelle und veranlassten eine Blutentnahme. Die Pkw-Fahrerin wird sich nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis stellen müssen.

Anzeige
WhatsApp chat