Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Pool mit abgezapftem Wasser befüllt
Mann Wasser Schwimmer
Symbolfoto: Mylene2401 - Pixabay

Ehingen: Pool mit abgezapftem Wasser befüllt

Was macht man, wenn man einen Pool hat, einem das Wasser dafür aber zu teuer ist? Ein Mann hatte da am vergangenen Samstag, den 29.03.2020, eine Idee.
Eine Zeuge meldete der Polizei am Samstagnachmittag eine Wasserentnahme aus dem öffentlichen Netz. Eine Polizeistreife schaute nach dem Rechten. Die Beamten stellten fest, dass auf der Straße ein Schachtdeckel geöffnet war. Von einem Hydranten führte ein Feuerwehrschlauch auf das Grundstück eines 56-Jährigen. Der Schlauch endete in einem größeren Pool der mit Wasser befüllt wurde. Das Wasser lief wohl bereits mehrere Stunden in den Pool. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge lag für die Wasserentnahme keine behördliche Genehmigung vor.

Anzeige
WhatsApp chat