Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Beifahrertüre beschäfigt und geflüchtet

KRUMBACH – Beifahrertüre beschäfigt und geflüchtet

Ein Pkw-Fahrerin hatte am Donnerstag, 30.08.2012, ihren silbernen Pkw Opel Corsa in der Zeit von 09.10 Uhr bis 10.45 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz des Ärztehauses in der Bahnhofstraße abgestellt. Am Abend stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Beifahrertüre ihres Autos gestoßen war und einen Schaden von circa 1000 Euro verursachte. Ohne eine Nachricht zu hinterlassen, fuhr der Verursacher davon.

Anzeige
x

Check Also

Notarzt Krumbach BRK

Aletshausen/Wasserberg: Mopedfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen musste am 06.07.2019 der Fahrer eines Mopeds bei Aletshausen in ein Krankenhaus gefahren werden. Am Samstag, gegen 11.10 Uhr, befuhr ein 17-jähriger ...

geschlagen verprügelt

Krumbach: Aggressiver Lebensgefährte soll Frau geschlagen haben

Am Samstag, 06.07.2019, gegen 15.15 Uhr teilte eine 55-jährige Frau über Notruf mit, dass sie von ihrem Lebensgefährten geschlagen worden sei. Nach dem Eintreffen der ...