Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Walchshofen: Mit Joint in der Hand gegen Ausgangsbeschränkung verstoßen
Marihuana Drogen Betäubungsmittel
Symbolfoto: © wollertz - Fotolia

Walchshofen: Mit Joint in der Hand gegen Ausgangsbeschränkung verstoßen

Drei Jugendliche im Alter von 18, 17 und 15 Jahren wurden am 01.04.2020, gegen 23.50 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle sitzend in einem geparkten Pkw im Hochstattweg angetroffen.
Bei der Kontrolle schlug den Beamten der Geruch von Marihuana entgegen. Die Ermittlungen ergaben, dass die drei kurz zuvor einen Joint konsumiert hatten. Da dies natürlich kein triftiger Grund ist, seine Wohnung zu verlassen, erwartet die drei neben dem Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkungen.

Anzeige
WhatsApp chat