Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Hinterrad eines Motorradfahrers bricht aus
Motorrad Harley
Symbolfoto: Patricia Alexandre – Pixabay

Friedberg: Hinterrad eines Motorradfahrers bricht aus

Am Donnerstag, den 02.03.2020, gegen 17.40 Uhr, kam es in Friedberg zu einem Sturz eines Motorradfahrers.
Ein 60-jähriger fuhr mit seinem Motorrad der Marke KTM auf der Wiffertshauser Straße in östlicher Fahrtrichtung. Der Fahrer bog nach links in die Bozener Straße ein. Nach Angaben eines unbeteiligten Zeugen brach das Hinterrad des Krades dabei aus. Der Fahrer war nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht zu schnell unterwegs. Zudem war kein weiterer Verkehrsteilnehmer an der Unfallstelle. Nachdem der Fahrer erst kurz zuvor losgefahren war, stürzte der Fahrer wohl aufgrund zu kalter Reifen. Der Fahrer wurde vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht.

Der 60-jährige wurde durch den Sturz nicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zudem entstand ein noch ein Schaden an der Straße. Die Höhe des Schadens muss noch abgeklärt werden.

Anzeige
WhatsApp chat