Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Fahrzeugkontrolle führt zu Anzeigen
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Günzburg: Fahrzeugkontrolle führt zu Anzeigen

Unter anderem ohne driftigen Grund waren drei Männer in einem Pkw am 02.04.2020 in Günzburg unterwegs. Dies wurde bei einer Verkehrskontrolle festgestellt.
Gestern Nachmittag wurde im Bereich der Ulmer Straße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und die drei männlichen Insassen im Alter von 19, 22 und 43 Jahren kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass die drei Männer gegen die aktuellen Ausgangsbeschränkungen verstoßen haben. Sie waren ohne triftigen Grund unterwegs und hatten keinen familiären Bezug zueinander bzw. wohnten nicht in einem gemeinsamen Haushalt. Gegen alle drei Personen wurde ein Bußgeldverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat