Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » LEIPHEIM / A8 – Polizeimotorrad stoppt offensichtlich nicht verkehrstüchtige flüchtige Unfallfahrerin

LEIPHEIM / A8 – Polizeimotorrad stoppt offensichtlich nicht verkehrstüchtige flüchtige Unfallfahrerin

Am Montag, gegen 14.00 Uhr, befuhr der 31-jährige Fahrer eines Sattelzuges bei Leipheim die BAB A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Er überholte einen auf der rechten Fahrspur auffällig langsam fahrenden Pkw Mercedes. Während des Überholvorganges kam die 70-jährige Fahrerin des Mercedes plötzlich nach links auf die Fahrspur des LKW. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß. Trotz des Hupens des Lkw-Fahrers fuhr die Pkw-Fahrerin weiter. Während der Fahndung nach dem flüchtigen Pkw entdeckte ein uniformierter Polizeimotorradfahrer die Flüchtige im Bereich der A8, Höhe Ulm-West. Trotz Anhaltezeichen war die Fahrerin zunächst nicht zum Anhalten zu bewegen. Schließlich gelang es dem Beamten die Frau zu stoppen. Bei der Überprüfung stellte der Beamte fest, dass die Frau offensichtlich nicht verkehrstüchtig war. Sie machte einen leicht orientierungslosen Eindruck. Sie kam deshalb zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden betrug ca. 2000 Euro. Die Autobahnpolizei ermittelt nun gegen die Autofahrerin wegen Verkehrsunfallflucht. Zudem wird die Führerscheinstelle über den Sachverhalt informiert.

Anzeige
x

Check Also

Frau Telefon Telefonieren

Günzburg: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am 17.10.2019, gegen 21.30 Uhr, erhielten wieder einmal mehrere Bürger aus dem Raum Günzburg Anrufe von sogenannten falschen Polizeibeamten. Die Täter äußerten am Telefon unter ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...