Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Einbrüche in Gartenhaussiedlung und Einbruchsversuch in Reihenhaus
Einbruch Einbrecher Türe
Symbolfoto: Steffen Salow - Pixabay

Dillingen: Einbrüche in Gartenhaussiedlung und Einbruchsversuch in Reihenhaus

Zeugen sucht die Polizei Dillingen zu mehreren Einbrüchen in Gartenhäusern in Dillingen und einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus in Schretzheim Zeugen.

Einbrüche in Kleingartenanlage
Im Zeitraum von vergangenem Samstag, 20.00 Uhr auf Sonntag, 10.00 Uhr, wurden in einer Kleingartenanlage in der Donaustraße in Dillingen insgesamt drei Gartenhäuser aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter brachen gewaltsam die Eingangstüren zu den Gartenlauben auf entwendeten neben einer Wasserpumpe auch ein Notstromaggregat. Eine aus einem Gartenhaus gestohlene Leiter ließen die Diebe zurück. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf über 300 Euro, der Gesamtsachschaden auf etwa 450 Euro.

Versuchter Einbruch in Wohnhaus in Schretzheim
Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum 04.04.2020, 21.45 Uhr bis 05.04.2020, 09.30 Uhr, die Haustüre eines Reihenhauses im Mohnblumenweg im Dillinger Stadtteil Schretzheim aufzubrechen. Nachdem die Unbekannten an ihrem Unterfangen scheiterten, türmten sie unverrichteter Dinge unerkannt vom Tatort.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0.

Anzeige
WhatsApp chat