Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ellzee: Pflanzengift für verwelkte Douglasien und Fichten verantwortlich?
Wasseranschluss Gießen Wasser
Symbolfoto: Mammiya - Pixabay

Ellzee: Pflanzengift für verwelkte Douglasien und Fichten verantwortlich?

In der Zeit vom 26.03.2020 bis 05.04.2020 wurden mehrere Jungpflanzen in einem Waldgrundstück etwa 300 Meter nördlich des Bahnhofes Ellzee beschädigt.
Der Eigentümer hatte die kleinen Bäume frisch gepflanzt. Es handelte sich um Douglasien und Fichten. Um die jungen Pflanzen zu bewässern, hatte der Mann ein Weidefass mit Wasser gefüllt auf das Waldgrundstück gestellt. Der Landwirt hatte die Pflanzen bereits schon mehrfach mit dem Wasser gegossen. Einige Zeit später wurde festgestellt, dass die Pflanzen zu welken begannen. Der Landwirt vermutet nun, dass in das Weidefass ein Pflanzengift gemischt wurde. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Anzeige
WhatsApp chat