Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Leipheim: Überladenen Kastenwagen festgestellt
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Leipheim: Überladenen Kastenwagen festgestellt

Ein überladener Kastenwagen konnte an 03.04.2020 in Leipheim an der Tank- und Rastanlage festgestellt werden.
Am Freitag in den Vormittagsstunden kontrollierten Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der A8 bei Leipheim einen in Richtung München befindlichen offenen Kastenwagen. Dieser transportierte Kies und eine mögliche Überladung war offensichtlich. Eine Wägung vor Ort ergab tatsächlich eine Überladung von über 35 Prozent. Der 54-jährige Fahrer aus dem Raum Donauwörth muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von über 200 Euro rechnen.

Anzeige
WhatsApp chat