Home » Blaulicht-News » News Ăśberregional » News Raum Kempten » Altusried-Muthmannshofen: Rollerfahrer schwer verletzt
Blaulicht Notarzt Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Altusried-Muthmannshofen: Rollerfahrer schwer verletzt

Bei Altusried-Muthmannshofen kam es am 03.04.2020 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer sich schwere Verletzungen zuzog.
Am Freitagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Motorroller aus Richtung Wendelins in Richtung Seefeld. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er auf gerader Strecke alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab; er versuchte gegenzulenken und stürzte dabei. Trotz Schutzkleidung verletzte sich der Mann erheblich, er erlitt unter anderem mehrere Frakturen. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat