Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Betriebsunfall in Welden: Baggerfahrer übersieht Arbeitskollegen
Rettungswagen mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Betriebsunfall in Welden: Baggerfahrer übersieht Arbeitskollegen

Zu einem Betriebsunfall kam es am 06.04.2020 in Welden gekommen, bei dem ein Arbeiter verletzt wurde.
Gestern Vormittag, um 11.05 Uhr, fuhr ein 59-Fahrer eines bereiften Kompaktbaggers auf einer Straßenbaustelle in Welden, Obere Bahnhofstraße, rückwärts und übersah hierbei einen 40-jährigen Straßenarbeiter. Der Baggerfahrer fuhr über den Fuß des Arbeitskollegen, der leichtverletzt vorsorglich mit einem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg eingeliefert worden ist. Gegen den Baggerfahrer laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige
WhatsApp chat