Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Radfahrer versucht zu Fuß vor der Polizei zu flüchten
Radfahrer ohne Licht Dunkel
Symbolfoto: iKlicK - Pixabay

Memmingen: Radfahrer versucht zu Fuß vor der Polizei zu flüchten

Am Dienstag, 07.04.2020, gegen 21.00 Uhr, versuchte eine Streifenwagenbesatzung einen 24-jährigen Mann zu kontrollieren, der ohne Licht mit seinem Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs war.
Nach der Anhaltung stieg der junge Mann vom Fahrrad und lief von der Streife weg. Er konnte aber kurz darauf gestellt werden. Die Ursache seiner Flucht war vermutlich eine geringe Menge Marihuana, die der junge Mann mit sich führte. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat