Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Aufmerksamer Spaziergänger hört Rauchmelder
Rauchmelder Rauch
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Mindelheim: Aufmerksamer Spaziergänger hört Rauchmelder

Am frühen Samstagabend, den 18.04.2020, bemerkte ein Spaziergänger den Ton eines Rauchmelders. Der Mann suchte nach der Herkunft des Warntones.
Er wurde auf eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufmerksam, aus deren Fenster leichter Rauch quoll. Daraufhin verständigte der Spaziergänger umgehend die Feuerwehr. Bei der anschließenden Überprüfung konnte festgestellt werden, dass ein 90-jähriger Bewohner etwas auf dem angeschalteten Herd stehen ließ. Dies verursachte den aus dem Fenster quellenden Rauch. Der Bewohner blieb unverletzt und es entstand kein Sachschaden in der Wohnung. Die Feuerwehr Mindelheim war mit etwa 30 Kräften im Einsatz. Zudem waren drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei am Einsatzort.

Anzeige