Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » GÜNZBURG – Ungarischer Sattelzug benötigt 4,5 Kilometer zum überholen

GÜNZBURG – Ungarischer Sattelzug benötigt 4,5 Kilometer zum überholen

Ein Sattelzugfahrer aus Ungarn hat zum Überholen eines anderen Lkw stattliche 4,5 Kilometer gebraucht. Das Überholmanöver fiel einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Günzburg am Freitagnachmittag auf der A 8 bei Günzburg auf. Ohne wesentlich höhere Geschwindigkeit als der auf der rechten Fahrspur fahrend Sattelzug, war der 45-jährige Ungar in Richtung Stuttgart gefahren. Der Mann musste eine Sicherheitsleistung bezahlen.

Anzeige
x

Check Also

Frau Telefon Telefonieren

Günzburg: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am 17.10.2019, gegen 21.30 Uhr, erhielten wieder einmal mehrere Bürger aus dem Raum Günzburg Anrufe von sogenannten falschen Polizeibeamten. Die Täter äußerten am Telefon unter ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...