Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Beim Verkauf übers Internet einem Betrüger auf den Leim gegangen
Konto
Symbolfoto: skywalk154 - Fotolia

Elchingen: Beim Verkauf übers Internet einem Betrüger auf den Leim gegangen

Eine 59-Jährige inserierte über eine Internetverkaufsplattform ein E-Bike, wo sie an einen Betrüger geriet.
Sie einigte sich mit einem Interessenten über einen Kaufpreis in Höhe von 1.800 Euro, allerdings sollte die Geschädigte die Transportkosten in Höhe von 300 Euro einem beauftragten Transportunternehmen überweisen. Kurze Zeit später erhielt die Geschädigte eine vermeintliche E-Mail ihres Finanzdienstleisters, dass das Geld auf ihrem Konto eingegangen sei. Sie überwies daraufhin die angeblichen Transportkosten auf ein irisches Konto. Erst später fiel der Geschädigten dann auf, dass der Kaufpreis in Höhe von 1.800 Euro nicht auf ihrem Konto gutgeschrieben wurde. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen wegen Betrug auf.

Anzeige