Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwabmünchen: Berauschter Autofahrer wehrt sich gegen Blutprobe
Handschellen Festnahme
Symbolfoto: BortN66 - Fotolia

Schwabmünchen: Berauschter Autofahrer wehrt sich gegen Blutprobe

Am 26.04.2020, gegen 01.00 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer in der Jahnstraße in Schwabmünchen einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei konnte bei dem 24-jährigen wohnsitzlosen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Vortest auf Betäubungsmittel verlief positiv. Bei der anschließenden Blutentnahme im Krankenhaus Schwabmünchen leistete der Fahrer erheblichen Widerstand. Er trat mit den Füßen in Richtung der Beamten, die aber unverletzt blieben. Da gegen die Person zudem ein Haftbefehl vorlag, wurde er nach der Blutentnahme in die Haftanstalt eingeliefert.

Anzeige