Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Göppingen: Teilnehmer des Rennens können gestellt werden
Blaulicht Polizeiauto bei Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Göppingen: Teilnehmer des Rennens können gestellt werden

Beamte des Polizeireviers Göppingen beobachteten am Freitagmorgen, den 01.05.20202, gegen 00.30 Uhr auf der Ulmer Straße drei Autos, die sich ein Autorennen lieferten.
Alle drei Fahrzeugführer konnten anschließend an der Westtangente gestellt werden. Sie waren zuvor teils mit Geschwindigkeiten von bis zu etwa 130 Km/h durch die Stadt gefahren.

Führerscheine, Handys, Fahrzeuge beschlagnahmt
Aufgrund der Teilnahme an dem verbotenen Kraftfahrzeugrennen wurden den drei Fahrzeugführern auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ihre Führerscheine, die Handys, und ihre Fahrzeuge abgenommen.

Anzeige