Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Reh von Pkw bei Günzburg erfasst
Reh schaut
Symbolfoto: wal_172619

Reh von Pkw bei Günzburg erfasst

Am 02.05.2020, gegen 22.55 Uhr ereignete, sich auf der Staatsstraße 1168 zwischen Günzburg und Niederstotzingen ein Wildunfall.
Dem 25-jährigen Fahrer sprang während der Fahrt plötzlich ein Reh vor sein Auto. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt, die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizeiinspektion Günzburg auf etwa 2.500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat