Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Brand auf Gelände eines Recyclinghofes in Berkach
Waermebildkamera Feuerwehrmann
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Brand auf Gelände eines Recyclinghofes in Berkach

Einen Großaufgebot von Einsatz- und Rettungskräften rückte am Sonntag, den 03.05.2020, zu einem Feuer in Berkach aus.
Gegen 16.30 Uhr sah ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung auf einem Firmengelände eines Recyclinghofes im Peter-und-Paul-Weg. Auf dem Gelände brannte eine größere Menge Sperrmüll. Einsatz- und Rettungskräfte rückten an und löschten den Brand.

Ein Firmenangehöriger hatte zuvor noch vergeblich versucht, das Feuer zu bekämpfen. Der hatte sich wohl dabei so sehr verausgabt, dass er medizinisch versorgt werden musste. Ein weiterer Mann erlitt am Rande der Einsatzmaßnahmen ein medizinisches Problem und kam in ein Krankenhaus.

Die Bevölkerung wurde zweitweise gewarnt, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Insbesondere im Bereich Schelklingen, wohin der Rauch zog.

Nach ersten Erkenntnissen entstand wohl durch das Feuer kein nennenswerter Sachschaden. Warum der Brand ausbrach ist nicht bekannt.

Anzeige