Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Buxheim/A7: Bei Aquaplaning die Kontrolle verloren
Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning
Symbolfoto: Tomasz Zajda - Fotolia

Buxheim/A7: Bei Aquaplaning die Kontrolle verloren

Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin geriet am gestrigen Sonntag, den 10.05.2020 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regenasser Straße auf der A7 bei Buxheim ins Schleudern.
Sie prallte zunächst gegen die Mittelschutzplanken bevor sie nach rechts an den dortigen Schutzplanken zum Stehen kam. Die junge Dame kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat