Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Geparkter Pkw beschädigt und Kennzeichen entwendet
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Geparkter Pkw beschädigt und Kennzeichen entwendet

In Günzburg wurde zwischen dem 10.05.2020 und den 11.05.2020 ein geparkter Pkw beschädigt und ein Kennzeichen gestohlen.
Eine 19-Jährige war von Sonntag auf Montag bei ihren Eltern in der Augsburger Straße zu Besuch. Dabei stellte sie ihren PKW in einer Parkbucht, gegenüber ihres Elternhauses, am 10.05.2020, um 15.00 Uhr ab. Erst am Montagmorgen um 06.30 Uhr wurde ein Schaden an dem Fahrzeug festgestellt. Von einem bislang unbekannten Täter wurde das hintere amtliche Kennzeichen entwendet und der Heckscheibenwischer abgerissen. Zudem wurden beide Außenspiegel, der Frontscheibenwischer, sowie das vordere Kennzeichen mit schwarzem Lack besprüht. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0.

Anzeige
WhatsApp chat