Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » NERSINGEN – Auto landet beim einfahren auf die A7 auf dem Dach

NERSINGEN – Auto landet beim einfahren auf die A7 auf dem Dach

Beim Einfahren auf die Autobahn geriet das Auto einer 28-Jährigen ins Schleudern und landete nach einem Überschlag rechts der Fahrbahn auf dem Dach. Die Frau war mit ihrem Wagen am Sonntagvormittag aus dem Parkplatz Leibisee auf die A 7 in Richtung Füssen ausgefahren und verlor aus unbekannten Gründen die Herrschaft über ihr Auto. Die Fahrerin und ihr 25-jähriger Beifahrer wurden eingeklemmt und konnten durch die alarmierte Feuerwehr Elchingen aus ihrem Auto befreit werden. Die Verletzten wurden in die Donau-Klinik nach Neu-Ulm eingeliefert, konnten das Krankenhaus aber im Verlauf des Nachmittag wieder verlassen. Der Schaden beträgt rund 6.000 EUR. Das rundum beschädigte Auto wurde abgeschleppt.

Anzeige
x

Check Also

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...