Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Hollenbach-Motzenhofen: Pkw-Lenker übersieht 71-jährige Pedelec-Fahrerin
Rettungshubschrauber
Symbolfoto: Mario Obeser

Hollenbach-Motzenhofen: Pkw-Lenker übersieht 71-jährige Pedelec-Fahrerin

Am Samstag, den 16.05.2020, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Maria-Eich-Straße – Hollenbacher Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pedelec.
Hierbei übersah der 20-jährige Opel-Fahrer, welcher von der Hollenbacher Straße nach rechts in die Maria-Eich-Straße abbiegen wollte, die von links kommende, auf der Maria-Eich-Straße fahrende, vorfahrtsberechtigte 71-jährige Pedelec-Radfahrerin und touchierte diese leicht. Die Pedelec-Fahrerin stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich mittelschwer. Da die Radfahrerin über Schmerzen im Beckenbereich, an der rechten Schulter und am rechten Oberschenkel klagte wurde sie mit dem alarmierten Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg verbracht. Sowohl der Pkw-Lenker, als auch die Pedelec-Radfahrerin kommen aus dem nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg.

An beiden Fahrzeugen entstand nur minimaler Sachschaden und wird insgesamt auf etwa 100 Euro geschätzt.

Anzeige
WhatsApp chat