Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Harburg: Rauchentwicklung an einer Solaranlage
Feuerwehr Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Harburg: Rauchentwicklung an einer Solaranlage

Defektes Ventil einer Solaranlage in Harburg sorgte am 16.05.2020 für einen Einsatz der Feuerwehren Harburg und Donauwörth aus.
Gestern gegen 14.45 Uhr bemerkte eine Anwohnerin in Harburg in der Kantstraße, dass an der Solaranlage am Haus der Schwiegertochter Rauch aufsteigt. Daraufhin rückten die Wehren aus Harburg und Donauwörth mit ca. 30 Kräften und einer Drehleiter in der Eichenstraße an. Es wurde festgestellt, dass ein defektes Ventil an der Solaranlage für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Zu einem Brand ist es Gott sei Dank nicht gekommen. Der Sachschaden wurde auf lediglich 20 Euro geschätzt. So konnten alle Kräfte, einschließlich der Streife der Polizeiinspektion Donauwörth, dessen Besatzung zur Sachverhaltsaufnahme vor Ort war, rasch wieder due Rückfahrt antreten.

Anzeige
WhatsApp chat