Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » ICHENHAUSEN – Verkehrsunfallflucht eines Sattelzuges

ICHENHAUSEN – Verkehrsunfallflucht eines Sattelzuges

Der Führer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger befuhr am 18.09.12 gegen 16.30 Uhr die Annastraße in Richtung Günzburger Straße. Auf Höhe Hausnummer 10 bog er nach rechts in einen dortigen Parkplatz ab. Hierbei touchierte der ausschwenkende Auflieger mit dem hinteren Eck einen verkehrsbedingt auf der Gegenfahrbahn haltenden Kleintransporter. Dieser wurde am hinteren linken Bereich eingedellt bzw. die Leuchten beschädigt. Der Fahrer des Kleintransporter rannte dem Lkw anschließend hinterher. Dessen Fahrer zog es allerdings vor, nicht zur Unfallstelle zurückzukehren, sondern bei einer benachbarten Firma seine Ladung abzuladen. Dort konnte er wenig später von der Polizei angetroffen werden. Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...