Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Schreckschusswaffe samt Waffenschein bei Berauschtem sichergestellt
PTB-Waffe Schreckschusspistole
Symbolfoto: Th G - Pixabay

Leipheim: Schreckschusswaffe samt Waffenschein bei Berauschtem sichergestellt

Am 17.05.2020, kurz nach 18.00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Günzburg mitgeteilt, dass eine Gruppe junger Männer das LH Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in Leipheim betreten hätte.
Durch die eingesetzte Streifenbesatzung konnten vor Ort zwei junge Männer direkt an ihrem Pkw angetroffen werden. Die restlichen drei Männer waren noch auf einem Zimmer. Das Zimmer wurde online für private Zwecke gebucht. Bei einem 22-jährigen konnten Amphetamin sowie eine Schreckschusswaffe aufgefunden werden. Der Beschuldigte ist im Besitz eines kleinen Waffenscheines. Zur Tatzeit stand der junge Mann unter Drogeneinfluss. Die Schreckschusswaffe sowie der Waffenschein wurden sichergestellt. Am selben Tag erschien er auf der Dienststelle und gab eine weitere Schreckschusswaffe ab. Anzeigen wegen des Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz wurden erstellt.

Anzeige
WhatsApp chat