Home » Die gute Sache » Bad Grönenbach: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West spendet für Kinderhospiz
PP Kempten Spende Kinderhospitz
v.l.n.r. Polizeipräsident Werner Strößner, Vorstandsvorsitzende Marlies Breher, Jörg Dreier. Foto: Brigitte Waltl-Jensen

Bad Grönenbach: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West spendet für Kinderhospiz

Um die wertvolle Arbeit des Kinderhospiz St. Nikolaus zu unterstützen, übergab Polizeipräsident Werner Strößner am vergangenen Donnerstag, den 14.05.2020, einen Spendenscheck an die Vorstandsvorsitzende der Süddeutschen Kinderhospiz-Stiftung – Trägerin Kinderhospiz St. Nikolaus, Marlies Breher.

Verlosung zur Spendensammlung PP Schwaben Sued West

Modell „Don’t drink and drive. Foto: Anita Sollner

Etwas mehr als 1.000 Euro kamen bei der Verlosung eines selbst angefertigten Miniaturmodells eines Verkehrsunfalles des Weihnachtsmannes anlässlich der im Dezember 2019 stattfindenden Weihnachtsfeier des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zusammen. „Die professionelle und einfühlsame Begleitung schwerkranker und sterbender Kinder durch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist immer wieder beeindruckend und verdient höchsten Respekt. Mit diesem Betrag wollen wir Ihre langjährige großartige Arbeit unterstützen“, so Polizeipräsident Werner Strößner. Das Modell mit dem Motto „Don’t drink and drive“ wurde durch Jörg Dreier, Mitarbeiter des Polizeipräsidiums, selbst entworfen, in liebevoller Kleinstarbeit gestaltet und für den guten Zweck zur Verfügung gestellt.

„Mit dieser wertvollen Spende helfen Sie uns, unsere besonderen Aufgaben umzusetzen und damit unser Haus offen zu halten“, bedankte sich die Vorstandsvorsitzende.

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West unterstützt seit vielen Jahren die Arbeit der Kinderhospiz-Stiftung durch Spenden, z.B. im Rahmen der Kollekte der Bergmesse oder durch die Teilnahme am jährlichen Gänseblümchenfest in Bad Grönenbach.

Anzeige
WhatsApp chat