Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Autofahrer zeigt sich aggressiv und bespuckt Pkw-Lenkerin
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Autofahrer zeigt sich aggressiv und bespuckt Pkw-Lenkerin

Die Polizei Weißenhorn sucht Zeugen eines Vorfalles, der sich am 19.05.2020 in der Reichenbacher Straße in Weißenhorn ereignete.
Am Dienstagmittag, gegen 12.45 Uhr, fuhr eine 37-jährige Frau mit ihrem Pkw in Weißenhorn durch den Kreisverkehr in der Stadtmitte und bog in die Reichenbacher Straße ein. Unmittelbar danach überholte sie einen Fahrradfahrer. Während des Überholvorgangs fuhr ein 36-jähriger mit seinem Pkw von der Zufahrt des ehemaligen „Cafe Trend“, trotz Verbots der Ausfahrt, in die Reichenbacher Straße ein und missachtete dabei den Vorrang der Autofahrerin auf der Reichenbacher Straße. Diese konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden.

Nach den Angaben der Autofahrerin reagierte der 36-Jährige daraufhin absolut hysterisch, beleidigte sie durch das geöffnete Seitenfenster und spuckte in Richtung des ebenfalls geöffneten Seitenfensters der Geschädigten. Die Geschädigte erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizeiinspektion Weißenhorn.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07309/96550 bei der Polizei Weißenhorn zu melden.

Anzeige
WhatsApp chat