Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Notstromaggregat von Unbekannten gestohlen
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Notstromaggregat von Unbekannten gestohlen

In der Zeit von 18.05.2020, 18.00 Uhr und 19.05.2020, 06.15 Uhr, wurde von einem unbekannten Täter in Ichenhausen ein Notstromaggregat und ein Benzinkanister entwendet.
Der Täter muss, um auf das Gartengrundstück in der Krumbacher Straße zu gelangen, über eine Umzäunung gestiegen sein, da das Tor im Zugangsbereich des Grundstückes durch eine Kette mit Vorhängeschloss gesichert war. Es wird vermutet, dass es sich um mindestens zwei Täter handelt, da das Gewicht des Aggregates für eine Person zu schwer ist und über einen 1,80 m hohen Zaun gehoben werden musste. Zeugenhinweise zum Tathergang werden bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Rufnummer 08221/919-0 entgegen genommen.

Anzeige
WhatsApp chat