Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Wettenhausen: Zusammenstoß fordert zwei Leichtverletzte
Oelbindemittel
Symbolfoto: Mario Obeser

Wettenhausen: Zusammenstoß fordert zwei Leichtverletzte

Am gestrigen Mittwoch, den 20.05.2020, um 13.30 Uhr, kam es an der Ausfahrt vom Gymnasium in Wettenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen leicht verletzten.
Die 18-jährige Fahrerin eines BMW fuhr aus dem Parkplatz auf den St.-Thomas-Weg. Dabei übersah sie den Audi eines 38-jährigen Fahrers, der auf dem St.-Thomas.-Weg in nördliche Fahrtrichtung fuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 12.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zudem war die Feuerwehr Wettenhausen mit zehn Kräften vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

Anzeige
WhatsApp chat