Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Derching: Zwei Fahrzeuge kollidieren nach Vorfahrtsverstoß
Rettungswagen seitlich neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Derching: Zwei Fahrzeuge kollidieren nach Vorfahrtsverstoß

Am Mittwoch, 20.05.2020, gegen 19.00 Uhr, fuhr eine 84-Jährige mit ihrem Pkw der Marke Chevrolet von einem forstwirtschaftlichen Weg auf die Ortsverbindungsstraße Derching-Frechholzhausen ein.
Dabei missachtete sie die durch Zeichen 206 (Halt! Vorfahrt gewähren) gebotene Vorfahrt einer 33-Jährigen, die mit ihrem Pkw der Marke Opel auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Frechholzhausen unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenstoßes der beiden Fahrzeuge wurde der Pkw Opel über die Straße geschleudert und blieb schließlich in einem angrenzenden Feld liegen. Die 33-Jährige wurde zur Untersuchung vom hinzugerufenen Rettungsdienst in das Krankenhaus Aichach verbracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von zusammen etwa 18.000 Euro.

Zur Unfallaufnahme musste die Straße von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Derching komplett gesperrt werden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei mussten ausgelaufene Betriebsmittel der unfallbeschädigten Fahrzeuge auf der Fahrbahn binden.

Anzeige
WhatsApp chat