Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Totalschaden an Sportwagen bei Probefahrt
Sportwagen Auspuff
Symbolfoto: Rasulov - Fotolia

Offingen: Totalschaden an Sportwagen bei Probefahrt

Am Freitagnachmittag, den 22.05.2020, lieh sich ein 57-Jähriger einen Sportwagen aus, um damit zusammen mit seiner Ehefrau eine Probefahrt zu unternehmen. Diese endete mit hohem Schaden.
Zwischen Schnuttenbach und Offingen verlor der Pkw-Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde ein Wegweiser, sowie ein angrenzender Zaun beschädigt. Das Fahrzeug kam erst zum Stillstand, als es gegen eine der dortigen Betonsäulen des Zaunes prallte. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 90.000 Euro. Der Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Die Beifahrerin blieb unverletzt.

Anzeige
WhatsApp chat