Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Zillenberg: Auf der Staatsstraße in Gegenverkehr geraten
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Zillenberg: Auf der Staatsstraße in Gegenverkehr geraten

Zu einem Verkehrsunfall mit geschätzten 20.000 Euro Sachschaden kam es am Samstag, den 23.05.2020, gegen 15.15 Uhr, auf der Staatsstraße 2052 auf Höhe Zillenberg.
Ein 41-jähriger Verkehrsteilnehmer setzte mit seinem Pkw VW Passat zum Überholvorgang an. Hierbei übersah er den Gegenverkehr und versuchte, mit seinem Pkw wieder einzuscheren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem ebenfalls entgegenkommenden Pkw VW Passat. Der entgegenkommende 50-jährige Fahrzeuglenker wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt.

Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Anzeige
WhatsApp chat