Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Betrunkener Pkw-Lenker muss Sicherheitsleistung hinterlegen
Blutentnahme
Symbolfoto: Henrik Dolle - Fotolia

Günzburg: Betrunkener Pkw-Lenker muss Sicherheitsleistung hinterlegen

Am Samstag, 23.05.2020, gegen 21.00 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Ukrainer mit seinem Pkw die Heidenheimer Straße in Günzburg und wurde dort einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Es folgte eine Blutentnahme. Zudem wurde der Führerschein des Fahrzeugführers vorübergehend sichergestellt. Nachdem der Ukrainer nur einen kurzzeitigen Aufenthalt in Deutschland hat, musste er vor Ort eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe in Form von Bargeld hinterlegen.

Anzeige
WhatsApp chat