Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Lechhausen: Pkw-Diebe fahren auf der Flucht Zeugen an
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Lechhausen: Pkw-Diebe fahren auf der Flucht Zeugen an

Am 23.05.2020, gegen 04.10 Uhr, bemerkte ein 20-jähriger Zeuge drei maskierte Männer auf dem Gelände eines Kfz-Händlers in der Blücherstraße in Lechhausen.
Diese waren gerade dabei, einen Pkw auf die Ladenfläche eines Kleintransporters aufzuladen. Als die Täter mit dem aufgeladenen Pkw vom Grundstück fahren wollten, versuchte der Zeuge deren Flucht zu verhindern. Die Täter fuhren jedoch mit starker Beschleunigung direkt auf den 20-Jährigen zu. Der Mann konnte sich durch einen Sprung zur Seite retten, wurde jedoch vom Transporter am Arm erfasst und leicht verletzt. Am Fluchtfahrzeug waren ausländische, vmtl. polnische, Kennzeichen angebracht.

Weißer Renault Megan entwendet
Beim entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Renault Megan. Die Täter schlugen an dem Pkw offensichtlich eine Seitenscheibe ein, da entsprechende Scherben am Tatort gefunden wurden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die weiteren Ermittlungen, u.a. wegen Räuberischen Diebstahls und Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr übernommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821/323-3810 erbeten.

Anzeige
WhatsApp chat