Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Frau gibt sich als Pflegedienstmitarbeiterin aus – Hinweise gesucht
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Frau gibt sich als Pflegedienstmitarbeiterin aus – Hinweise gesucht

Am 23.05.2020, gegen 20.00 Uhr erhielt eine 86-Jährige einen Besuch von einer Frau, welche sich als Pflegedienstmitarbeiterin ausgab und die vor eventuellen Einbrechern schützen wollte.
Nach Ablehnung der Hilfe verließ die Unbekannte die Wohnung und fuhr mit einem PKW, einer hellen Limousine, davon. Kurze Zeit später kam dieselbe Person wieder zu der Dame zurück und gab an, dass sie mit dem Fahrzeug eine Panne gehabt hätte. Nachdem sie in die Wohnung gelassen wurde, um einen Pannendienst zu verständigen, bat die Seniorin die Dame, die Wohnung wieder zu verlassen. Dieser Bitte kam die Unbekannte anstandslos nach und fuhr dann mit dem oben genannten PKW davon.

Beschreibung der Frau
Die Besucherin war eine schlanke, junge Frau mit schwarzen Haaren und schwäbischen Akzent. Sie trug Einweghandschuhe und Mundschutz.

Zeugen, welche Hinweise zu diesem Besuch oder der Person geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefonnummer 08282/905111, melden.

Anzeige
WhatsApp chat