Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Radfahrer überschlägt sich wegen Hund
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Radfahrer überschlägt sich wegen Hund

Zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Hund kam es am 28.05.2020 in Offingen.
Am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, war ein 54-jähriger Radfahrer auf der Verlängerung des Kapellenweges in Offingen in Richtung Ortseingang unterwegs. Ein Hund, der mit seinem 41-jährigen Besitzer entgegenkam, lief vor das Fahrrad. Der Radler konnte nicht ausweichen, fuhr über das Tier, überschlug sich und landete im angrenzenden Acker. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Hund wurde in einer Tieklinik versorgt. Der entstandene Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf etwa 50 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat