Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Landwirtschaftliche Anhänger mit mehr als 25 km/h geführt

KRUMBACH – Landwirtschaftliche Anhänger mit mehr als 25 km/h geführt

Im Rahmen der Verkehrsüberwachung waren vergangenes Wochenende zwei landwirtschaftliche Gespanne von Beamten der Polizeiinspektion Krumbach beanstandet worden. Die Fahrzeuge waren im Rahmen der Maisernte eingesetzt. Obwohl bei den Anhängern die amtliche Zulassung fehlte, wurden sie mit deutlich mehr als den erlaubten 25 km/h geführt. Gegen die Fahrzeugführer wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und der Fahrzeug-Zulassungsverordnung eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ellzee/Stoffenried: Maishäcksler durch Edelstahlplatte und Mähdrescher durch Zucker beschädigt

Unbekannte Personen haben in Ellzee und Stoffenried landwirtschaftliche Fahrzeuge beschädigt und teils Kraftstoff gestohlen. Am 15.10.19, gegen 20.20 Uhr, wurde auf einem Feld Mais abgeerntet. ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...