Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren/B16: Auffahrunfall beim Abbiegen
Fahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: LMoonlight - Pixabay

Kaufbeuren/B16: Auffahrunfall beim Abbiegen

Am Donnerstagnachmittag, den 28.05.2020, ereignete sich auf der Bundesstraße 16 bei Kaufbeuren, auf Höhe der Mülldeponie, ein Verkehrsunfall.
Ein 67-jähriger Fahrzeugführer befuhr diese Straße in Fahrtrichtung Kaufbeuren. Er übersah, dass ein 59-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw zur „Mülldeponie“ abbiegen wollte und fuhr mit der Front in das Heck des Vordermannes. Glücklicherweise wurden hierbei die Insassen der Fahrzeuge nur leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme musste die B16 kurzzeitig gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein immenser Schaden. Die Schadenshöhe beträgt zusammen etwa 18.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat